Proteste gegen AfD-Stammlokal gehen weiter

Aufruf von „Keine Stimme für Rassismus“ zur Kundgebung am 14.01.2020 um 18:30 Uhr am Bassano:

Auch im neuen Jahr werden wir regelmäßig in Oberstaufen zeitgleich zum dort stattfindenden Stammtisch des AfD Kreisverbandes Oberallgäu/Kempten/Lindau vor der Pizzaria Bassano demonstrieren um ein deutliches Zeichen gegen rechte Hetze und die Normalisierung rechtsradikaler Positionen durch die AfD zu setzen. Der Rechtsaußenpartei sind im gesamten Bereich des Kreisverbandes neben ihrem Stammlokal Bassano mit dem Goldenen Adler in Weitnau und der Waldschenke in Durach nur noch zwei weitere Veranstaltungsorte verblieben. Und das ist gut so! Denn die AfD zeichnet sich auch im Allgäu durch weitreichende Verbindungen zur Neonazi- und Reichbürgerszene aus und versucht weiterhin rechtsradikale Positionen in die Mitte der Gesellschaft zu tragen. Das können und wollen wir in unseren Städten und Dörfern nicht akzeptieren. Wir können mit Blick auf die anstehenden Kommunalwahlen auch zukünftig in Gemeinde-, Stadt- und Kreisräten auf die rechte Hetze der AfD verzichten und werden den Wahlkampf der Rechtsaußenpartei im Allgäu nicht ohne Gegenwind über uns ergehen lassen.
Kein AfD-Treff in Oberstaufen!

Für ein buntes und weltoffenes Allgäu!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s