Morgen Kundgebung bei geheimer AfD-Kandidatenwahl in Weitnau

Wie die Kampagne: „Keine Stimme für Rassismus“ kurzfristig in Erfahrung bringen konnten plant die AfD Kempten am kommenden Donnerstag Abend die Kandidat_innen für ihre Liste zum Stadtrat bei einer geheimen Aufstellungsversammlung zu wählen. Ab 17:30 Uhr wird es vor dem AfD Treffen im Goldnen Adler in Weitnau eine Protstkundgebung geben. Unten findet ihr den Aufruf mit allen weiteren Infos.

Aufruf zur Kundgebung am 21.11.19 ab 17:30 Uhr am Goldenen Adler in Weitnau

„Kein Platz für rechte Hetze im Stadtrat – Das Allgäu bleibt bunt“

Am kommenden Donnerstag (21.11.19) plant die AfD im Gasthof Goldener Adler in Weitnau ihre Aufstellungsversammlung zur Wahl einer Stadtratliste für den Stadtrat Kempten. Wie es in den letzten Monaten so oft der Fall war, hat die AfD auch für diese Versammlung versucht sowohl Ort als auch Termin geheim zu halten. Aufgrund eines massiven Datenlecks in der Vorstandschaft des Kreisverbandes Oberallgäu/Kempten/Lindau ist die rechtspopulistische Partei erneut damit gescheitert. Wir werden das Treffen der AfD zum Anlass nehmen, um auch an diesem Tag unseren Protest ab 17:30 Uhr vor die Türen des Goldenen Adlers zu tragen. Dabei wollen wir einmal mehr deutlich machen, dass wir mit der rassistischen Stimmungsmache und den rechtsradikalen Tendenzen der Partei alles andere als einverstanden sind. Gerade mit Blick auf die anstehenden Kommunalwahlen in Bayern ist es aus unserer Sicht wichtiger denn je zu betonen, dass die AfD mit ihren teils offen verfassungswidrigen Forderungen und ihren auch regional umfassend nachgewiesenen Verbindungen ins neonazistische Spektrum keine Partei wie jede andere ist. Rechte Sammellisten der AfD – wie sie die Partei auch am 21.11. in Weitnau aufstellen will – könnten aufgrund ihrer personellen und inhaltlichen Ausrichtung und ihrer gleichzeitigen Personalnot leicht zum Sammelbecken für Rassisten, Rechtsradikale und Reichsbürger werden. Dies gilt es zu verhindern und in Bezug auf die Liste der AfD für die Kemptner Stadtratwahl unmissverständlich deutlich zu machen, dass wir in unseren regionalen Räten auch weiterhin auf die rechte Hetze der AfD verzichten können. Also kommt am 21.11. zum Goldenen Adler und setzt gemeinsam mit uns ein Zeichen gegen die kommunalpolitischen Ambitionen der AfD und für ein buntes und weltoffenes Allgäu.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s