Keine Stimme für Rassismus – Aufruf zur Kampagne im bayrischen Landtagswahlkampf

Das Bündnis „Keine Stimme für Rassismus“ hat nach der Kampagne zur vergangenen Bundestagswahl nun einen neuen Aufruf für Aktionen gegen Rassismus und Rechtspopulismus gestartet. Es gab bereits eine Spontankundgebung gegen den Wahlkampfauftakt des AfD Ortsverbandes Oberallgäu/Kempten/Lindau in Weitnau. Im Wahlkampf zur bayrischen Landtagswahl ist eine regionale Kampagne geplant. Auch wir rufen alle Menschen, die zeigen wollen, dass es ein weltoffenes Bayern jenseits der Vormachtstellung der rechten CSU und der Hetze der AfD gibt, dazu auf, sich an der Kampagne zu beteiligen und eigene Aktionen zu starten.

Der Kampagnenaufruf findet sich hier: Keine Stimme für Rassismus – Aufruf zur Kampagne gegen Rassismus und Rechtspopulismus anlässlich der Landtagswahl in Bayern

Weitere Infos gibt es hier: https://www.facebook.com/Keine-Stimme-für-Rassismus-793193257516690/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s