Bericht zur Demonstration in Ravensburg: „Keine Abschiebung nach Afghanistan“

Am gestrigen Samstag, den 11.03.17, sind in Ravensburg etwa 500 Menschen gegen Abschiebungen nach Afghanistan auf die Straße gegangen. Sie folgten damit dem Demonstrationsaufruf eines lokalen Bündnisses von Unterstützer_innen und Betroffenen.  Im Zentrum der Demonstration stand neben der Forderung nach einem sofortigen Abschiebestopp nach Afghanistan und der gefährlichen Lage im Land auch eine Kritik der deutschen Verstrickungen in die kriegerischen Auseinandersetzungen dort z.B. durch Waffenexporte. Der Einsatz für Offenheit und Respekt gegenüber Menschen aus anderen Teilen der Welt wurde dabei mit dem Streben nach Frieden verknüpft.

Weitere Informationen des Bündnisses, sowie Fotos und Videobeiträge zur Demo finden sich hier: https://www.facebook.com/Keine-Abschiebung-nach-Afghanistan-aus-Oberschwaben-und-vom-Bodensee-1827150104174212/

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s